• bronwinstaple

Bericht aus "St. Martin Aktuell" - Winter 2020/21

Aktualisiert: Apr 29

Corona & Lockdown. Was ist trotzdem los gewesen?


Gottesdienste

Wegen Corona treffen wir uns derzeit zum Gottesdienst per Zoom. Das hat auch viele Vorteile, wie man an der zunehmenden Zahl der Besucher erkennen kann. Wir haben dadurch bis in die Schweiz hinein Gemeinschaft mit Menschen. Der Zoom Link steht auf unserer Website.


Unser Kinderteam hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen: lustige Videos, die – wie es sich herausgestellt hat – nicht nur bei den Kleinen beliebt waren! Ein weiterer Innovationsschritt ist uns mit unserem brandneuen YouTube Kanal gelungen. Diese Videos sind natürlich dort zu finden.



Instagram

Unser Instagram Konto wird von unserer Jugend bestens betreut und künstlerisch gestaltet. Kein Wunder, dass uns immer mehr Leute folgen.



Gebetsworkshop

Freitag Abend und den gesamten Samstag im Zoom zu verbringen ist anstrengend. Dass trotzdem so viele Menschen aus verschiedenen Kirchen dabei waren, hat uns sehr gefreut! Wir haben über verschiedene Arten des Gebets gelernt und in Übungen gefestigt. Einige Filmausschnitte und viele andere Illustrationen haben den Workshop lebendig gehalten.



SOZO

Der SOZO Dienst wird nach wie vor gut angenommen. Dank Technik können wir auf diese Weise weiterhin den Nöten der Menschen begegnen.



TPL-Hilft

Unser Dienst „TPL-Hilft“ wird gerne immer wieder von außerhalb und innerhalb der Kirchengemeinde in Anspruch genommen.



Gemeinschaft

Was täten wir ohne Zoom! Wir genießen die Gemeinschaft untereinander in den Kleingruppen online. Unser diverses Angebot reicht von Gebetstreffen über Glaubens- und Leiterschaftskurse bis zu Junge Erwachsenen Treffen („TransformUs“) und Jugend („Eagles“) Treffen. Für die „erwachsen“ Erwachsenen gibt es ebenfalls verschiedene Angebote, sich per Zoom zu treffen. Unsere jährliche Gemeindefreizeit in der Stifterherberge mussten wir leider coronabedingt absagen.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Taufe