Jüngerschaft

110 of 21 items

Auftrag zum Leben in Kraft

by

Letzten Sonntag haben wir gehört, was eigentlich Jesu Auferstehungskraft ist. Dass der selbe Hl. Geist, der Jesus von den Toten auferweckt hat, in dem prophetischen Akt der Taufe wird das sichtbar, uns ebenfalls zusammen mit Jesus von den Toten auferweckt hat, zum ewigen Leben. Dieses ewige Leben fängt nicht erst nach unserem Tod an, sondern […]

Jüngerschaft – Echte Gemeinschaft leben

by

Eine Babyfliege hat gerade fliegen gelernt und macht jetzt alleine einen Ausflug. Als sie wieder nach Hause kommt, fragt die Mutter: „Na, wie hat das Fliegen geklappt?“ Da antwortet die Babyfliege: „Toll, als ich an einem Tisch vorbeikam, haben alle geklatscht!“   Nicht immer bekommt man dafür Applaus, wenn man etwas lernt, aber trotzdem ist […]

Jüngerschaft heißt Transformation

by

Peter hat in den letzten zwei Predigten über Jüngerschaft gesprochen. Jüngerschaft ist eines der Hauptthemen in unserem Jahresthema: Erstlingsgabe. Wenn ich ein Jünger bin, gebe ich Jesus alles von mir, er ist an erster Stelle, ich gehöre ihm ganz. Er ist meine und ich bin seine Erstlingsgabe. Luk. 14/25,33 Als Jesus sich wieder auf den […]

Jüngerschaft – Das Wort Gottes tun

by

Fritzchen kommt zu spät in die Schule. Er rast im Schulgebäude die Treppen hoch und da steht plötzlich der Direktor vor ihm. „Zehn Minuten zu spät!“, sagt der Direktor. „Ich auch“, sagt Fritzchen.     Die Schule ist ein Ort des Lernens, aber nicht nur die Schule. Letzten Sonntag haben wir gelernt, dass ein Jünger […]

Jüngerschaft ganz praktisch

by

Der Meister klärt den neuen Lehrling auf: „Du bist hier nicht auf der Uni, und ich bin kein Freund vieler Worte. Wenn ich mit dem Kopf winke, kommst du her.“ Der Lehrling hat keine Einwände: „Das trifft sich gut. Ich halte auch nichts von langem Gelabere. Wenn ich den Kopf schüttle, komme ich nicht.“   […]

Gunst

by

Ich fernesehe nicht gerne, wegen meiner Augen, auch weil mir nicht viele Filme gefallen. Martin tut es noch weniger gerne. Aber wenn wir uns was anschauen, gehen unsere Geschmäcker auseinander. Martin schaut sich lieber Filme über die Natur an, Dokus. Ich dagegen mag es, wenn ein Film eine Handlung hat. Besonders wenn ein romantisches Element […]

Erneuertes Denken

by

Erneuertes Denken GD 18. Nov 18   Angeklagter, wie kamen Sie eigentlich auf den Gedanken, das Auto zu stehlen? „Na ja, das Auto stand vor dem Friedhof und ich dachte der Besitzer sei tot.“     Die Gedanken sind frei. Sind sie das wirklich? Natürlich kann mir niemand vorschreiben, was ich denken darf und was […]

Unser „Franchising-Abkommen“ mit Gott

by

1. Mose 4:3-5 Eines Tages nahm Kain etwas von dem Ertrag seines Feldes und brachte es dem HERRN als Opfer dar. Auch Abel wählte eine Gabe für Gott aus: Er schlachtete einige von den ersten Lämmern seiner Herde und opferte die besten Fleischstücke mitsamt dem Fett daran. Der HERR blickte freundlich auf Abel und nahm […]

Erstlingsgabe

by

Eines Nachmittags fuhr ein reicher Mann in seiner fetten Limousine durch die Gegend, als er am Wegrand zwei Männer entdeckte, die Gras aßen. Verwirrt befahl er seinem Fahrer, den Wagen anzuhalten und stieg aus, um die Situation unter die Lupe zu nehmen. Er fragte den einen Mann: „Warum essen Sie Gras?“ „Wir haben kein Geld, […]