Predigt vom 2015

110 of 34 items

Lk 2,1-20 Jesus, der Retter ist da!

by

Die Oma zur Enkelin: „Du darfst dir zu Weihnachten von mir ein schönes Buch wünschen!“ „Fein, dann wünsche ich mir dein Sparbuch.“ Bei uns in Österreich ist Weihnachten das wichtigste Fest des Jahres. Die Häuser und Wohnungen werden gründlich geputzt, alles wird schön dekoriert, viele Sorten Kekse werden gebacken, Christbäume werden aufgestellt und geschmückt und […]

Lk 8,22-25 Das Boot im Sturm

by

Lk 8,22-25 Das Boot im Sturm GD 20.12.15 Was hat Windows mit U-Booten gemeinsam? Kaum macht man ein Fenster auf, fangen die Probleme an. Eine Bootsfahrt mit so einem Teil über den See Genezareth ist bestimmt lustig – so lange kein Sturm aufzieht. Der See Genezareth ist bis heute berühmt berüchtigt für die plötzlich aufkommenden […]

Lk 8,16-18 Licht sein

by

„Wenn das Licht nicht funktioniert, müssen Sie Ihr Fahrrad schieben“, sagt streng der Polizeibeamte. Sagt der Mann: „Das hab ich schon probiert, aber die Lampe brennt trotzdem nicht.“ Licht ist etwas Lebensnotwendiges und etwas sehr Nützliches. Einmal habe ich mein Auto im Dunkeln gesucht und fast nicht gefunden. Laut Naturwissenschaftlicher Definition ist Licht eine elektromagnetische […]

Lk 8,4-15 Frucht bringen

by

Erzählt ein Bauer seinem Freund: „Stell‘ dir vor, letztens bin ich mit meinem Traktor in eine Radarfalle gefahren!“ Meint der Freund: „Und, hat’s geblitzt?“ „Nein, gescheppert …“ Über die „Bauernschlauheit“ gibt es ja jede Menge Witze. Genauso natürlich wie über andere Berufsgruppen. Wir am Land hier haben oft noch sehr direkten Bezug zum bäuerlichen Leben. […]

LK 7,36-50 Worauf es ankommt

by

Der Pfarrer macht einen Hausbesuch. Zur Feier des Tages stellt die Hausfrau eine große Wurst auf den Tisch und bittet den Gast, diese anzuschneiden. „Ist es egal, wo ich sie anschneide?“, fragt der Pfarrer. „Aber natürlich.“ „Dann schneide ich sie zu Hause an.“ Gemeinsam zu Essen ist sehr beziehungsförderlich. Geschäftsessen, Alphakurs… Bei den Mahlzeiten während […]

Lk 7,18-23 Zweifel Joh d.T.

by

Ein Bauer wurde zu sechzig Tagen Gefängnis verurteilt. Seine Frau schrieb ihm wütend einen Brief: „Jetzt, wo du im Loch sitzt, erwartest du wohl von mir, dass ich das Feld umgrabe und Kartoffeln pflanze? Aber nein, das werde ich nicht tun!“ Sie bekam als Antwort: „Trau dich bloß nicht, das Feld anzurühren, dort habe ich […]

Allerheiligen

by

Zwei Männer gehen von einer Halloween-Party nach Hause und beschließen, die Abkürzung über den Friedhof zu nehmen. Schließlich passt das gerade richtig in die Stimmung. Mitten zwischen den Gräbern hören sie plötzlich ein Geräusch aus dem Dunklen kommen: Tock Tock Tock, Tock Tock Tock … Zitternd vor Furcht schleichen sie weiter und finden schließlich einen […]

Anbetung Teil 2

by

Es geht heute wieder um Anbetung. Ihr habt es richtig erraten, das ist eines meiner Lieblingsthemen, damit habe ich mich in letzter Zeit sehr viel beschäftigt… Meine Anbetungsreise hat begonnen als ich 7 Jahre alt war. Ich hatte in meiner Kinderbibel über Mose gelesen, wie er am Berg Gott gesehen hatte. Von da an war […]

Lk 7,11-17 Lebenswort

by

Ein Schlagerstar wird von einem Mann aufgehalten: „Ach gut, dass ich Sie treffe! Seit Monaten verfolge ich alle ihre Konzerte. Die sind ziemlich schlecht besucht, oder?“ „Keineswegs. Alle ausgebucht!“ „Aber ihre letzte CD war doch ein Flop, oder?“ „Keineswegs. Über eine Million Mal verkauft! Aber warum fragen Sie als Fan so komische Sachen?“ „Fan? Ich […]

Lk 7,1-10 Autorität

by

In der Kaserne war bereits Zapfenstreich. Aber auf Stube 155 ist noch Lärm. Wütend kommt der Spieß in die Stube. „Wenn ‚Gute Nacht‘ gesagt worden ist, dann bedeutet das ‚Schnauze halten‘! Kapiert?“ „Jawohl“, antworten die Rekruten, „und ‚Gute Nacht‘!“ Einige von uns Männern hatten das „Vergnügen“ beim Bundesheer zu dienen. Nicht nur das Österreichische Bundesheer, […]