Predigt vom Januar 2014

3 Items

Gnade und Segen

by

Der Name Anna bedeutet: Gott ist Gnade Gnade ist eine wohlwollende, freiwillige Zuwendung. Unser deutsches Wort Gnade leitet sich aus dem Mittelhochdeutschen ab und meint herunterbeugen. Beispielsweise Sonne beim Untergang. (Verlässt ihren Platz am Himmel und kommt zu uns herunter; kommt uns nahe)   Gnade ist ähnlich wie die Liebe: Ich kann sie mir nicht […]

Das Herz Davids

by

Predigt am 19. 1. 2014 1.     Samuel 16, 7 Aber der HERR sprach zu Samuel: Sieh nicht an sein Aussehen und seinen hohen Wuchs; ich habe ihn verworfen. Denn nicht sieht der HERR auf das, worauf ein Mensch sieht. Ein Mensch sieht, was vor Augen ist; der HERR aber sieht das Herz an.   Doch […]

Mose 1

by

Ex 1+2 (Apg 7,17-30) GD 12.Jän 14   Ein Kärntner fährt mit seinem Fahrrad auf den Hühnerberg. Plötzlich platzt ein Reifen. Er legt sein Rad mitten auf die Straße. Da kommt ein Burgenländer und fragt den Kärntner wieso er sein Rad mitten auf die Straße legt. Meint der Kärntner, na sehen sie nicht mein Rad […]