Zum Abschluss des Arbeitsjahres werden sich 9 Personen taufen lassen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Bei Schlechtwetter findet der Taufgottesdienst im GH Wöhrer in St. Martin statt.

 

Nach der Sommerpause geht es ab 1. Sep wieder los.